Fit werden für den eigenen Haushalt

 

steht im Mittelpunkt dieses alltagsnahen und praxisorientierten Faches. Hauswirtschaft ist mehr als nur kochen. Die Schülerinnen und Schüler sollen zur Sicherung ihrer Selbstversorgung, zur gesunden Ernährung sowie zum intensiven Wahrnehmen und Genießen ihrer Nahrung mit allen Sinnen befähigt werden.

 

Themen

 

Die Schwerpunkte liegen auf einer Grundbildung im Bereich der Nahrungszubereitung, Ernährung und Technik im Haushalt. Neben küchentechnischen Fertigkeiten in Bezug auf den Umgang mit Lebensmitteln und Geräten für die Nahrungszubereitung, setzen sich die Schüler auch mit aktuellen Ernährungstrends und der ökonomischen und ökologischen Verantwortung ihrer Ernährung auseinander. Darunter fallen Themen wie z.B. Massentierhaltung, Regionalität, Saisonalität und die Bedeutung von Bioprodukten. Aber auch Themen die das Zusammenleben im Haushalt wie z.B. Finanzmanagement, Wohnökonomie und die verschiedenen Arbeitsbereiche des Haushalts finden sich im Unterricht wieder.
Der Unterricht findet in kleinen Gruppen (bis zu 16 Schülerinnen und Schüler) statt. Auf diese Weise kann eine große Beteiligung jedes Einzelnen erzielt werden.

In der Weihnachtsbäckerei!

Pünktlich zum ersten Advent zieht ein himmlischer Duft von Schokolade, Zimt und Orangen durch die Flure der Oberschule Lengerich.
Die Schülerinnen und Schüler des Wahlpflichtkurses Hauswirtschaft im Jahrgang 8 haben die Weihnachtsbäckerei eröffnet: Eier werden aufgeschlagen, Butter, Zucker und Mehl abgewogen und untergerührt, Schokolade gehackt, Orangen und Zitronen geschält und ausgepresst. Weihnachtspunsch und Gewürzmuffins stehen auf der To-do-Liste. Alle packen fleißig mit an, so bleibt am Ende auch genug Zeit die Köstlichkeiten gemeinsam zu verzehren.
Klicke HIER und du bekommst die Rezepte als PDF zum Download.
Viel Spaß beim Nachmachen!