Im Jahr 1996 wurde von engagierten Eltern ein Förderverein an der damaligen Haupt- und Realschule mit Orientierungsstufe Lengerich ins Leben gerufen. Ziel des Vereins war es von Beginn an, die Schule in den Bereichen Bildung, Kunst, Kultur und Sport finanziell zu unterstützen. Aus der Haupt- und Realschule mit Orientierungsstufe Lengerich ist inzwischen die Oberschule Lengerich geworden. Der Förderverein hat alle Schulformänderungen mitgetragen und ist seinen Zielen treu geblieben.
Mit Hilfe des Fördervereins konnten seit 1996 viele Ideen und Wünsche realisiert werden, die ohne diese finanzielle Unterstützung wohl nicht möglich gewesen wären. Spielgeräte für den Spielplatz der Schule, Sitzbänke in der Aula, die Einrichtung eines Fitnessraums, die Ausstattung der Schulmannschaft mit Trikots sowie die Anschaffung von Polo-Shirts für Schulorchester und Schulband, um bei Veranstaltungen (Kulturelle Abende, Schulentlassung, Schulfeste) die Schule nach außen zu präsentieren und ein Zeichen der Zusammengehörigkeit zu setzen, sind nur einige Beispiele für die Arbeit des Fördervereins der Oberschule Lengerich in den vergangenen Jahren.
Auch in Zukunft wollen wir die Mittel des Fördervereins dazu verwenden, dass sich die Schülerinnen und Schüler an unserer Schule wohl fühlen, dass sie sich mit ihrer Schule identifizieren und hier gerne lernen und leben.
Helfen Sie uns dabei, indem Sie Mitglied werden (Jahresbeitrag mind. 12 €), oder unterstützen Sie unsere Arbeit mit einer Einzelspende. Wir sind als gemeinnütziger Verein anerkannt, alle Spenden sind somit vollständig steuerlich absetzbar.
Weitere Informationen und Auskünfte erhalten Sie im Sekretariat der Oberschule Lengerich.

 

 

 1. Vorsitzende: Petra Hilbers
 Schriftführer: Reinhold Wellen
 Kassenwartin: Birgit Riepenhausen
 Beisitzer: Günter Uchtmann
Beitrittserklärung als Download
Satzung als Download